Wenn du Blätterteig magst wirst du dieses schnelle und einfache Rezept lieben. Denn köstlich muss nicht kompliziert sein: Luftig knusprig gebackener Blätterteig trifft hier auf süße Zimt Äpfel. Mehr braucht diese kleine Nascherei nicht. Im Nullkommanix habt ihr für eure Gäste ein kleine Süßspeise vorbereitet.

Lasst es euch schmecken

Zutaten

  • 1 Pck. Blätterteig

  • 80 g Erythrit

  • ½ TL Zimt

  • 1 Ei

  • 8 EL Apfelmark/ Alternativ Apfelmus

  • 4 bis 5 Äpfel je nach Größe, geviertelt in schieben

So geht’s

  1. Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Erythrit in den Mixtopf geben und 10 Sek/ St10 pulverisieren

  2. Zimt und Ei hinzufügen und 20 Sek/St 4 vermischen

  3. Den Blätterteig in kleine Quadrate schneiden, Apfelmark darauf verteilen, mit Apfelscheiben belegen und mit der Erythrit/ Zimt/ Ei Mischung bestreichen

  4. Ca. 15 Minuten goldbraun backen.